Leben und Sterben des Herrn K.

Fürchterliches trug sich am 13. Juli 2014 in der F.straße in F. zu, wo das Schicksal gegen Nachmittag unbarmherzig zuschlug und Herr K. einem Totalversagen der inneren Organe erlag.

Geboren Anfang der 1970er Jahre in der irischen Stadt Limerick, hatte Herr K. zeit seines Lebens in den Diensten der Familie B. gestanden. Obwohl er sich nach fast 40 Jahren Tätigkeit im Hause von Großmutter B. den Ruhestand redlich verdient gehabt hätte, wollte er die Familie, der er ein Leben lang treu gedient hatte, nicht verlassen und zog deswegen nach Großmutter B.s Tod zu deren Enkelin Frau B. nach F., wo er hochwillkommen war und schnell eine neues Zuhause fand. Im stolzen Alter von über 40 Jahren tat er schließlich seinen letzten Atemzug beim Rühren eines Muffinteiges.

Ruhe in Frieden, kleiner Handmixer.

Advertisements

Über bottleberry

Welcome to the real world. It sucks. You're gonna love it.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s